Sie sind hier: Unsere Bereitschaft / Schnelleinsatzgruppe

Neue Rettungswache

Bald gibt es Neuigkeiten zu unserer neuen Rettungswache.

Dienstabende:

Jeden zweiten Donnerstag.

Für Interessierte:

Wenn du mal bei uns vorbeischauen möchtest, melde dich einfach unter info[at]brk-herzogenaurach[dot]de oder über unsere Facebook Seite!

Ansprechpartner

Kai Vitzthum

Schillerstraße 4

91074 Herzogenaurach

seg[at]brk-herzogenaurach[dot]de

Schnell-Einsatz-Gruppe (SEG)

„Während andere bereits Feierabend haben, fängt die Alarmbereitschaft der rein ehrenamtlichen Helfer der SEG erst an...“

Die Schnell-Einsatz-Gruppe (SEG) besteht aus derzeit rund 20 ehrenamtlichen Helfern. Kontinuierliche Aus- und Weiterbildung steht bei ihnen an erster Stelle um im Bedarfsfall schnelle und adäquate Hilfe leisten zu können. Gegründet wurde die Gruppe in Herzogenaurach im Jahr 1977.

Wochentags von 18 - 6 Uhr des Folgetages, sowie am Wochenende und an Feiertagen ganztägig können die Helfer durch die Rettungsleitstelle Nürnberg per Funkmeldeempfänger („Piepser“) oder SMS alarmiert werden.

SEG
Foto: A.Boldt / BRKHZA

Das Einsatzgebiet der Schnell-Einsatz-Gruppe umfasst folgende Aufgaben:

  • Verstärkung des Rettungsdienstes bei Großeinsätzen
  • Entlastung des Rettungsdienstes bei länger dauernden Einsätzen (z.B. Brandwache)
  • Hintergrunddienst (z.B. Gebietsabdeckung für den Rettungsdienst bei starker Auslastung)
  • Betreuung von jeglicher Form von eigenen und fremden Helfern (z.B. Stauverpflegung)
  • Suche von Vermissten
  • Absicherung bei Gefahrenlagen (z.B. Evakuierungen)